Mark

Vita


Philine Kuhn / *1987 in Hamburg / lebt und arbeitet in Leipzig 


seit 2019 in Ausbildung zur Kunsttherapeutin HP Psychotherapie
2011-2017
Studium in der Klasse Bild/Raum/Objekt/Glas, Prof. Christine Triebsch, Burg Giebichenstein, Halle; Abschluss Diplom Freie Kunst

2015 Studium in der Intermedia Class, Prof. Alba D‘Urbano, Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig
2007-2011 Studium der Soziologie, TU Chemnitz, Abschluss Bachelor of Arts der Soziologie





Ausstellungen, Förderungen, Preise

2019
PHANTOM FORTRESS zusammen mit Melo Boerner / Localize Festival: Inseln / Freundschaftsinsel Potsdam
2018

FLOW / Burg Galerie im Volkspark / Halle (Saale)
JJJYIPK: statement of account / Boxx-Galerie / Chemnitz
Cup By Cup / Kunstraum Praline / Leipzig
Teilnahme am Plein Air / Offspace Kaisitz
Unpaid Affairs / Kolonnadenstraße 11 / Leipzig
2017
SWEAR I AM NOT A MONSTER (Einzelausstellung)/ Hermes / Halle (Saale)
2016
PRO oder KONTRA / Burg Galerie im Volkspark / Halle (Saale)
Business Up Front Party In The Back (Einzelausstellung)/ Kunstraum Praline / Leipzig
Galerie Poupée / Open Studio Luise Ritter /Winterrundgang Spinnerei / Leipzig
2015
BROG / Westpol Airspace / Leipzig
Die Neue Sinnlichkeit / Kulturanker e.V. / JVA Magdeburg
2014
Springhouse Festival / Dresden
REST IN PEACE / Burg 2 Galerie (Einzelausstellung) / Halle (Saale) 
2013
KLICK: Kunststudenten zeigen Fotografien in der Kunststiftung Sachsen-Anhalt / Halle (Saale)
inFORMATION 450 - 2 / Hawerkamp / Münster
IT‘S WONDERFUL - EVERYTHING, SO WHITE (Einzelausstellung), Boxx-Galerie / Chemnitz
2012
Der Schatten des Körpers des Kutschers, Galerie Hinten / Chemnitz
Kunstfestival Raum In Betrieb / Halle (Saale) 
Zapfen, Weltecho Galerie / Chemnitz 
2010
4x4, Weltecho Galerie / Chemnitz



2014
Förderung des Projekts REST IN PEACE / Freundeskreis der Burg Giebichenstein 

2012/13
1. Platz bei der Ausschreibung zur Gestaltung eines Fensters im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Hehlingen / anschließende Umsetzung des Entwurfs bei der Firma Peters in Paderborn





Mark
Philine Kuhn © 2019