Mark

Single ist wie Teenager sein -
aufregend und irgendwie doof




Single ist wie Teenager sein - aufregend und irgendwie doof / 2022 / 150x200cm / Textilpatchwork, T-Shirt, Ketten, Muscheln, Styroporfüllung / auf Einladung des Spirite Art Collective anlässlich zur Ausstellung HERZ/HEART entstanden


















1998
ein halbes Jahr zu jung für den Film
trotzdem
Lasershow, Popcorn, Tränen
seit dem: Jack in meinem Herzen
You're here, there's nothing I fear
And I know that my heart will go on
We'll stay forever this way
You are safe in my heart and
My heart will go on and on


2022
24 Jahre zu alt, an forever zu glauben
während dessen
Gletscherschmelze, Crushed Ice, Heartbreak
trotzdem: Jack in meinem Herzen
You're (not) here, there's (every)thing I fear
And I know that my heart will go on
We'll stay (n)ever this way
You are (not) safe in my heart and
My heart will go on and on



3 Fakten from the real world:
︎ we’ll stay forever this way: Leo ist heute 48 Jahre alt, seine jeweils wechselnden Partnerinnen sind stets um die 25 Jahre
︎ there’s nothing I fear: Seesterne haben kein Hirn und kein Herz
︎ I see you, I feel you*: Liebe, Care und Sex sind verschiedene Dinge, die manchmal so tun als wären sie eins der anderen










































Sommer 2022 im Dorf Bonenburg bei Warburg in Nordrhein-Westfalen: eine Ausstellung zum Thema Herz. Sacre Coeur und herzlich willkommen! Das Spirite Art Collective lud vom 18.-25.06.2022 zur Ausstellung in eine leerstehende Metzgerei ein.
Herzen sind Symbole der Liebe und des Lebens. Ob als Herz-Emoji oder Herz-Tattoo, Teil vom Rosenkranz oder steinerne Vorgartengestaltung - Herzen tauchen überall auf. Reinen Herzens, noch gebrochen oder schon verwurstet? Letztendlich ist das Herz ein Organ, dass das Blut in unseren Adern rauschen lässt. Ohr an die Brust, um dem Schlager zu lauschen. Wer allein ist, nutze gern das Pulsmessgerät.















Bhima Griem / Stop War























Spirite ist eine interdisziplinäre Künstler*innen-Kooperation. Zu ausgewählten Themen konzipiert das Kollektiv jährlich Ausstellungen, die an wechselnden Orten stattfinden. Im Fokus steht dabei die Aneignung von neuen und unkonventionellen Ausstellungsorten sowie die gemeinsame Arbeit an einer ausgewählten Thematik.


In Bonenburg trafen Künstler*innen aus Berlin, Bremen, Leipzig und Worpswede auf lokale Kunstschaffende: vom Bonenburger Kindergarten bis hin zur 94 jährigen Ronny Kerntopf, die mit 76 Jahren das Malen für sich entdeckte. Bonenburg war dieses Jahr Ausstellungsort des Herzens, weil Spirite-Gründungsmitglied Julia Trinkle hier familiäre Wurzeln hat und als Kind viel Zeit im Dorf verbrachte. Die ehemalige Metzgerei ihrer Großmutter wurde für die Zeit der Ausstellung zur Galerie und zeigte Kunstwerke rund um das Phänomen Herz.


Herzen vom Kindergarten Bonenburg



























Indorf Outdorf / o.T.





















Julia Kiehlmann / I love D and D loves me























Ronny Kerntopf / o.T.

































Marie Grunwald / Im Haus der Romantik regiert die Freundschaft













Losbude am Regiomat









 Grafikdesign Poster:
Jennifer Kleinschmidt


Philine Kuhn © 2022