Mark

Frau A-Z



Frau A-Z Filmstill


Frau A-Z / 2016, experimenteller Dokumentarfilm, HD 1080p, 17:23 min, Found Footage, Collage

FRAU A-Z ist das dokumentarische Portrait einer Unbekannten. Eine Frau mittleren Alters, die in einer westdeutschen Landeshauptstadt lebt. Der Film gibt 26 kurze Einblicke in ihr Leben, Frau A., Frau B., Frau C., usw. Nicht nur wegen der unterschiedlichen Kürzel bekommt man schnell den Eindruck, es handle sich um verschiedene Frauen. Es geht um sozialen Aufstieg und drastische Talfahrten, Habitus, der jeder materiellen Grundlage entbehrt, die Frage, wen und wie man liebt, Einsamkeit und Vertrauen. Vor allem stellt sich die Frage, was (eine) Identität ausmacht, ist sie konsistent, auch wenn die Erzählung immer wieder abbricht? Die Bildebene besteht aus hunderten, von der Portraitierten geschredderten Familienfotos. Nachdem sie mir anvertraut wurden, setzte ich die Fotostreifen, jedoch nicht in ihrer ursprünglichen Anordnung, neu zusammen und collagierte sie teilweise am Computer. Auf diese Weise entstehen abstrakte und zugleich eigentümlich intime Bilder.



Frau A-Z Filmstills
Mark
Philine Kuhn © 2019